11. Juni 2018

Kaminofen-wasserführend

Der Vorteil von wassergeführten Kaminöfen ist, dass sie einen Teil der erzeugten Wärmeenergie zur Unterstützung Ihrer Heizung oder Warmwasserbereitung nutzen. Durch Einbindung in die Heizungsanlage über einen Pufferspeicher, wird die Energie gespeichert und an den Heizkreislauf abgegeben. Die Einbindung kann auch direkt an den Warmwasserspeicher erfolgen um diesen zu unterstützen. Bei beiden Varianten können Sie somit Energiekosten einsparen.

Kategorie

optional erhältlich:
Koppe CARON AQUA
Koppe CARON AQUA

wasserführender Kaminofen Türe und Brennraumschale aus Qualitätsguss Doppelt verglaste Sichttüre zur Erreichung höherer Effizienzwerte Zertifizierter Wirkungsgrad bis zu 90 % (je nach Nennwärmeleistung) Wird anschlussfertig mit der vor [...]

Koppe Nexus Aqua
Koppe Nexus Aqua

wasserführender Kaminofen optional als Stahlmodell in gussgrau oder schwarz, diverse Kachel- u. Steinverkleidungen Integrierter Reinigungsmechanismus zur einfachen und sauberen Reinigung der Rauchgaszüge Wird anschlussfertig mit der vorm [...]

Romotop LUGO Wasser
Romotop LUGO Wasser

wasserführender Kaminofen in Stahl-, Stein- oder Keramikverkleidung Die Kaminöfen eignen sich für Niedrigenergiehäuser. Der effiziente Wasserwärmetauscher mit einem Volumen von 32 l kann 70 % Energie an das Wasser und 30 % Energie an die Luf [...]

Storch NEMO WT
Storch NEMO WT

wasserführender Kaminofen Feuer und Wasser, leicht und schwer, edel und zeitlos: das ist Nemo. Edelstahloptik - hochwertige Keramik - exklusive Natursteine–so vielfältig und einzigartig. Das ist Faszination pur für jeden Individualisten. [...]